Mannheim (AFP) Die Konjunkturerwartungen der Finanzmarktexperten für Deutschland haben sich zum zehnten Mal in Folge verschlechtert. Zum ersten Mal seit dem November 2012 rutschte der ZEW-Index des Mannheimer Zentrums für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) zudem wieder in den negativen Bereich, wie das Institut am Dienstag mitteilte. Demnach fiel der ZEW-Index um 10,5 Punkte auf nun minus 3,6 Punkte. Damit entfernte er sich weiter vom langfristigen Mittelwert von 24,5 Punkten.