Gelsenkirchen (SID) - Beim Heimspiel der Fußball-Weltmeister in der EM-Qualifikation am Dienstagabend gegen Irland gab es auf Schalke leere Plätze - kein Einzelfall: Nur sieben der jetzt 14 Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft vor eigenem Publikum seit der EM 2012 waren ausverkauft. Die 14 Spiele im Überblick:

14.10.14   D - Irland (EM-Quali) in Gelsenkirchen

08.09.14   D - Schottland 2:1 (EM-Quali) / 60.209 in Dortmund

04.09.14   D - Argentinien 2:4 / 51.132 in Düsseldorf (ausverkauft)

06.06.14   D - Armenien 6:1 / 27.000 in Mainz (a)

01.06.14   D - Kamerun 2:2 / 41.250 in Mönchengladbach

13.05.14   D - Polen 0:0 / 37.569 in Hamburg

05.03.14   D - Chile 1:0 / 54.449 in Stuttgart

11.10.13   D - Irland 3:0 (WM-Quali) / 46.237 in Köln (a)

07.09.13   D - Österreich 3:0 (WM-Quali) / 68.000 in München (a)

15.08.13   D - Paraguay 3:3 / 47.522 in Kaiserslautern (a)

26.03.13   D - Kasachstan 4:1 (WM-Quali) / 43.500 in Nürnberg (a)

16.10.12   D - Schweden 4:4 (WM-Quali) / 72.369 in Berlin

07.09.12   D - Färöer 3:0 (WM-Quali) / 32.769 in Hannover

15.08.12   D - Argentinien 1:3 / 48.808 in Frankfurt/Main (a)