Barcelona (AFP) Statt in einem verfassungsmäßigen Referendum sollen die Katalanen in einer unverbindlichen Abstimmung ihren Wunsch nach Unabhängigkeit von Spanien ausdrücken können. Das kündigte Regionalpräsident Artur Mas am Dienstag an, nachdem er die Pläne für ein reguläres Referendum wegen des Widerstands in Madrid am Montag aufgegeben hatte. Es werde am 9. November eine "Konsultation" geben, bei der die Menschen ihre Stimme abgeben könnten, sagte Mas in Barcelona. Dieses Verfahren werde nicht gegen das Gesetz verstoßen.