Jerusalem (AFP) Israelische Soldaten sind am Mittwoch von der ägyptischen Halbinsel Sinai aus über die Grenze hinweg beschossen worden. Armeesprecher Peter Lerner teilte auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit: "An der Grenze mit Ägypten sind unsere Streitkräfte beschossen worden." Nach ersten Armeeangaben erlitten zwei Soldaten Schussverletzungen.