Berlin (AFP) Die Bundesregierung hat den "weitgehend friedlichen" Verlauf der Parlamentswahl in der Ukraine begrüßt. Die Wahl sei weitgehend friedlich, frei und ohne Beeinträchtigungen abgelaufen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin. Die Bundesregierung begrüße auch das starke Abschneiden der proeuropäischen Kräfte.