Los Angeles (AFP) Der australische Schauspieler Hugh Jackman ist zum dritten Mal binnen einem Jahr wegen Hautkrebs behandelt worden. Das bestätigte sein Sprecher am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP, ohne weitere Einzelheiten zu nennen. Die Promi-Website "E! News" hatte einen Vertrauten mit den Worten zitiert, dem Australier gehe es gut.