Brüssel (AFP) Deutschland will den Nachfolge-Einsatz der italienischen Rettungsaktion "Mare Nostrum" für Flüchtlinge im Mittelmeer mit Bundespolizisten und einem Hubschrauber unterstützen. Die Beamten seien ab dem Beginn der Mission "Triton" unter Führung der EU-Grenzagentur Frontex im November angeboten worden, sagte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums in Berlin der Nachrichtenagentur AFP. Es gehe dabei voraussichtlich um eine Zahl im einstelligen Bereich. Der Helikopter könne bei Bedarf im kommenden Sommer zur Verfügung gestellt werden. Genaue Angaben seien aber erst möglich, wenn der Einsatzplan vorliege.