Reutlingen (AFP) In lebensbedrohlichem Zustand ist ein Zwölfjähriger nach einem Unglück beim Spielen auf einem baden-württembergischen Bauernhof ins Krankenhaus eingeliefert worden. Das Kind war in einem mehrere Meter hohen Hügel aus abgeerntetem Mais versunken, wie die Polizei in Reutlingen am Mittwoch mitteilte. Der folgenschwere Zwischenfall ereignete sich demnach am Dienstagabend in der Mais-Anlieferungsanlage des Hofes in Neuhausen auf den Fildern.