Berlin (AFP) In Wolfsburg, Berlin und Ingolstadt sind die Mieten laut Immobilienportal Immobilienscout24 in den vergangenen fünf Jahren am stärksten gestiegen. Während in der Autostadt Wolfsburg die Mietpreise im Schnitt um über 40 Prozent zunahmen, stiegen sie bundesweit um 15 Prozent, wie aus dem Immobilienreport 2014 des Internetportals hervorgeht. In Berlin erhöhten sich die Neuvertragsmieten demnach um knapp 31 Prozent, in Ingolstadt um knapp 29 Prozent. In anderen Regionen, etwa im Ruhrgebiet, decke der Mietpreisanstieg dagegen nicht einmal den Inflationsausgleich, heißt es in dem am Mittwoch veröffentlichten Report.