Oklahoma City (SID) - Die Oklahoma City Thunder aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA müssen wohl bis Mitte Dezember auf Russell Westbrook verzichten. Der 25 Jahre alte Olympiasieger und dreimalige Allstar erlitt am Donnerstag bei der 90:93-Niederlage im zweiten Saisonspiel bei den Los Angeles Clippers einen Bruch der rechten Hand.

Bereits Mitte Oktober war Superstar Kevin Durant der rechte Fuß gebrochen, der amtierende MVP wird ebenfalls frühestens Mitte Dezember wieder eingreifen können. Ohne das Duo Durant/Westbrook ist der Vizemeister von 2012 bestenfalls ein Durchschnitts-Team in der NBA.