Berlin (AFP) Die Verbraucherorganisation Foodwatch fordert ein Verkaufsverbot für Energydrinks an Minderjährige. Ernährungsminister Christian Schmidt (CSU) müsse auf "die eindringlichen Warnungen" von Wissenschaftlern reagieren und den Verkauf von Energydrinks an Kinder und Jugendliche unterbinden, erklärte Foodwatch-Experte Oliver Huizinga am Dienstag. Litauen zeige seinen EU-Partnern, "wie es geht". In dem baltischen Staat dürfen Energydrinks seit Samstag nicht mehr an Minderjährige verkauft werden. In Deutschland verhindere aber die Lebensmittellobby "einen besseren Schutz von Kindern und Jugendlichen" vor Energydrinks.