Berchtesgaden (AFP) Von seinem Navigationsgerät hat sich ein 64-jähriger Chauffeur aus Österreich in Berchtesgaden im wahrsten Sinne des Wortes in die Enge treiben lassen. Der für einen Flughafentransfer bestellte Kleinbusfahrer folgte am Montag den Anweisungen seines Navis trotz der immer enger werdenden Straßen, wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Berchtesgaden am Dienstag mitteilte.