Berlin (AFP) Das private Spendenaufkommen in Deutschland könnte in diesem Jahr einen neuen Rekordstand erreichen. Das lasse die bisherige Entwicklung der Zahlungen erwarten, teilte der Deutsche Spendenrat am Dienstag in Berlin unter Verweis auf einen Zwischenstand für die Monate Januar bis August mit. In den ersten acht Monaten des Jahres gingen demnach  2,7 Milliarden Euro unter anderem an Kulturträger, Kirchen, Sportvereine, Umweltschutz- und Hilfsorganisationen. Das waren 4,6 Prozent mehr als im gleichen Zeitrauem 2013.