Mexiko-Stadt (AFP) Bei ihrem Mexiko-Besuch haben der britische Thronfolger Prinz Charles und seine Frau Camilla am Montag (Ortszeit) eine monumentale Wandmalerei des Künstlers Diego Rivera bewundert. Das Werk im Treppenhaus des Nationalpalastes in Mexiko-Stadt zeigt wichtige Szenen der Geschichte des Landes von der Zeit der Azteken bis zur Revolution zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Anschließend verkündeten Charles und der mexikanische Präsident Enrique Peña Nieto für 2015 das britisch-mexikanische Kulturjahr.