Wien (AFP) Nach der EU und den USA hat auch UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die umstrittenen Wahlen in den Rebellenhochburgen im Osten der Ukraine kritisiert. "Die sogenannten Wahlen im Osten des Landes am vergangenen Sonntag sind eine unglückliche und kontraproduktive Entwicklung", sagte Ban am Dienstag bei einer Rede am Sitz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in Wien.