Washington (AFP) Vor der Ausstrahlung einer TV-Dokumentation zum Geheimeinsatz gegen Al-Kaida-Chef Osama bin Laden hat die US-Militärführung die Soldaten der Eliteeinheit Navy Seals zur Verschwiegenheit ermahnt. "Ein entscheidender Grundsatz unseres Verhaltenskodex lautet: 'Ich äußere mich weder öffentlich über meine Arbeit, noch strebe ich nach Anerkennung für meine Taten'", betonte Konteradmiral Brian Losey in einem Schreiben, das der Nachrichtenagentur AFP am Montag vorlag. "Wir dulden keine absichtliche und egoistische Missachtung unserer Grundwerte aufgrund des Strebens nach Bekanntheit oder aus finanziellen Interessen."