Washington (AFP) Die Republikaner haben bei den US-Kongresswahlen den Senat erobert. In der Nacht zum Mittwoch nahmen sie den Demokraten laut Hochrechnungen von US-Fernsehsendern sechs Senatssitze ab und sicherten sich damit eine Mehrheit in der Kongresskammer. Die Sender ABC und NBC meldeten, dass die Republikaner auch das Senatsrennen in Iowa für sich entscheiden konnten.