Kairo (AFP) Die größte ägyptische Extremistengruppe Ansar Beit al-Makdis hat der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) offiziell die Treue geschworen. Die Gruppe wolle dem Kalifen Ibrahim Ibn Awad Gefolgschaft leisten, hieß es in einer am Montag über den Kurznachrichtendienst Twitter verbreiteten Audiobotschaft der ägyptischen Extremisten. Die Gruppe bezog sich damit auf den IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi.