München (AFP) Aufgrund des finanziellen Risikos im hart umkämpften  Fernbusmarkt steigt der Automobilclub ADAC noch im November aus dem gemeinsam mit der Deutschen Post gegründeten Unternehmen ADAC-Postbus aus. Die Post werde es unter dem Namen Postbus allein weiterführen, teilten die Partner am Montag in München und Bonn mit. Als Grund verwies der ADAC auf "strategische Zielsetzungen", die sich von denen der Post unterschieden. Diese kündigte an, das Netz der seit 2013 bestehenden Firma auszubauen.