Hamburg (AFP) Am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) hat am Montag offiziell der klinische Test eines möglichen Ebola-Impfstoffs begonnen. In den kommenden Wochen erhalten 30 freiwillige Studienteilnehmer den Wirkstoff rVSV-ZEBOV, um erste Hinweise auf dessen Verträglichkeit und Wirkungsweise im Körper zu erhalten, teilte das Krankenhaus am Montag mit.