Wien (AFP) Ein zweijähriges Mädchen, das von seinem Vater zur Bestrafung unter eine extrem heiße Dusche gestellt worden war, ist am Montag in einem Wiener Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen. Nach Angaben eines Sprechers der Wiener Krankenhäuser wurde die Kleine bei dem Vorfall vor über zwei Wochen so schwer verbrüht, dass sie nun an multiplem Organversagen starb.