Berlin (dpa) - Bei der Deutschen Bahn sollen die Züge nach dem Lokführer-Streik heute wieder normal fahren. Davon geht die Bahn aus. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer hatte den Personenverkehr von Donnerstagfrüh bis Samstagabend bestreikt. Gestern hatte sich der Verkehr auf der Schiene noch nicht wieder komplett normalisiert. Bahn und GDL wollen wieder verhandeln. Wann, ist aber noch unklar. Die GDL verlangt unter anderem, neben den Lokführern auch andere Bahnmitarbeiter vertreten zu können.