Zhuhai (AFP) Chinas Streitkräfte haben am Mittwoch ihren neuen Tarnkappenbomber der Öffentlichkeit vorgestellt. Das schwarze Militärflugzeug vom Typ J-31 startete bei der Flugschau im südchinesischen Zhuhai beinah senkrecht in die Höhe, kreiste und kehrte nach zwei Rollen zurück, wie ein AFP-Reporter berichtete. Hersteller des "Adlerfalke" genannten Kampffliegers ist der staatliche Rüstungs- und Flugzeugkonzern Aviation Industry Corporation of China (Avic). Dessen Slogan lautet: "Wir machen die besten Waffen für Friedenshüter."