Peking (AFP) Die USA und China haben sich überraschend auf gemeinsame Klimaschutzziele geeinigt. Die Präsidenten der beiden größten Treibhausgasemittenten, Barack Obama und Xi Jinping, versprachen am Mittwoch am Rande des Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsforums (Apec) in Peking, gemeinsam an der Reduzierung ihrer Emissionen zu arbeiten. Deutschland, Frankreich und mehrere Umweltorganisation begrüßten die Ankündigung, forderten jedoch zugleich weitere Schritte.