Berlin (AFP) Vor der Bundestagsabstimmung über die Bafög-Reform drängen die Grünen auf schnellere finanzielle Verbesserungen für Schüler und Studierende: Mit der Novelle für eine Bafög-Erhöhung erst Ende 2016 beglücke die große Koalition vor allem die Länderfinanzminister, kritisierte der Grünen-Bildungsexperte Kai Gehring am Mittwoch gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. Schüler und Studenten indes würden "mit zwei weiteren Jahren Nullrunden" vertröstet. "Das Bafög muss rauf, und zwar sofort", forderte der bildungspolitische Sprecher der Grünen-Fraktion im Bundestag.