Berlin (SID) - Die Premiere gegen Gibraltar wird wahrscheinlich zur Premiere von Jonas Hector. Ob der Kölner Linksverteidiger im EM-Qualifikationsspiel am Freitag (20.45 Uhr/RTL) in Nürnberg gegen das erst seit 2013 zur UEFA gehörende Team vom Affenfelsen in der Startelf oder als Einwechselspieler zum Einsatz kommt, ist offen. 

Assistenztrainer Thomas Schneider erklärte jedoch, dass "insbesondere Hector einen sehr guten Eindruck hinterlassen" habe. Der 24 Jahre alte Hector würde damit der 43. deutsche Nationalspieler des 1. FC Köln. In jedem Fall versprach Schneider, "dass wir Gibraltar absolut ernst nehmen und mit der bestmöglichen Mannschaft spielen werden".

Das Pendant auf der rechten Abwehrseite wird wohl der Stuttgarter Antonio Rüdiger sein, die Alternative ist der Hoffenheimer Sebastian Rudy. Das Innenverteidiger-Duo werden die Weltmeister Jerome Boateng und Benedikt Höwedes bilden, die Doppel-Sechs wahrscheinlich die Madrider Klubkollegen Sami Khedira und Toni Kroos. Kroos könnte im Falle eines 4-1-4-1 auch weiter vorne agieren.

Auf den offensiven Außen sind der Leverkusener Karim Bellarabi rechts und der beim FC Arsenal nur noch auf der Bank sitzende Lukas Podolski links zu erwarten. Zentral offensiv wird Löw wohl die Münchner Thomas Müller und Mario Götze aufstellen, einer von beiden wird dabei als vorderste Spitze agieren. Auch der Hoffenheimer Kevin Volland hofft auf einen Einsatz. - Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Deutschland: Neuer/Bayern München (28 Jahre/56 Länderspiele) - Rüdiger/VfB Stuttgart (21/4), Boateng/Bayern München (26/49), Höwedes/Schalke 04 (26/30), Hector/1. FC Köln (24/0) oder Durm/Borussia Dortmund (22/5) - Khedira/Real Madrid (27/51), Kroos/Real Madrid (24/55) - Bellarabi/Bayer Leverkusen (24/2), Müller/Bayern München (25/60), Podolski/FC Arsenal (29/120) - Götze/Bayern München (22/39) - Trainer: Löw

Gibraltar: Jordan Perez/Lions Gibraltar (28/7) - Wiseman/Preston North End (28/5), Roy Chipolina/Lincoln Red Imps (31/8), Artell/Bala Town (33/5), Joseph Chipolina/Lincoln Red Imps (26/8) - Payas/FC Manchester 62 (29/4) oder Ryan Casciaro/Lincoln Red Imps (30/8) - Brian Perez/Lincoln Red Imps (28/3), Walker/Lincoln Red Imps (26/7), Bado/FC Lynx (29/2), Gosling/Bristol Rovers (21/5)- Kyle Casciaro/Lincoln Red Imps (26/7). - Trainer: Bula