Krommenie (AFP) In den Niederlanden ist am Mittwoch ein Fahrradweg eingeweiht worden, der Solarenergie erzeugt. Die "SolaRoad" genannte Strecke von 70 Metern nördlich von Amsterdam ist gepflastert mit Beton-Modulen, die von Solarpanelen unter rutschfestem Hartglas umschlossen sind. In den vergangenen 16 Tagen seien auf der Strecke bereits 140 Kilowattstunden Strom erzeugt worden, sagte SolaRoad-Sprecherin Jannemieke van Dieren. Dies entspreche 140 Waschgängen eines Geschirrspülers.