Köln (SID) - Im Duell der Unbesiegten treffen Titelverteidiger Novak Djokovic und Stan Wawrinka beim Saisonfinale in London aufeinander. Beide Spieler hatten am 1. Spieltag der Gruppe A ihre Gegner jeweils in weniger als einer Stunde mit 6:1, 6:1 vom Platz gefegt - Djokovic setzte sich gegen US-Open-Champion Marin Cilic, Wawrinka gegen Tomas Berdych durch. Die Partie beginnt um 21.00 Uhr.

Bundesinnenminister Thomas de Maiziére und Justizminister Heiko Maas stellen ab 11.00 Uhr in Berlin den Entwurf eines Anti-Doping-Gesetzes vor, der nach übereinstimmenden Medienberichten unter anderem eine Höchststrafe für gedopte Sportler von bis zu drei Jahren vorsieht. Bestraft wird demnach schon der Besitz von Dopingmitteln. Die Verabschiedung des neuen Gesetztes ist für das kommende Jahr geplant.

Nach dem klaren 5:0-Hinspielerfolg wollen die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt beim italienischen Vizemeister ASD Torres Calcio ab 15.00 Uhr den Viertelfinal-Einzug der Champions League perfekt machen. Auch Titelverteidiger VfL Wolfsburg kann nach dem 4:0 im Hinspiel beim österreichischen Serienmeister SV Neulengbach bereits für die Runde der besten acht Mannschaften planen. Die Partie der Wölfinnen wird um 17.00 Uhr angepfiffen.