Istanbul (AFP) Türkische Nationalisten haben in Istanbul drei Soldaten der US-Marine angefeindet und versucht, ihnen einen schwarzen Sack über den Kopf zu stülpen. Ihr aggressives Vorgehen vom Mittwoch, das auf einem im Internet veröffentlichten Video festgehalten wurde, begründeten die jungen Angreifer mit einer ähnlichen Aktion von US-Soldaten aus dem Jahr 2003: Damals hatten Angehörige der US-Streitkräfte im Nordirak mehrere Soldaten einer türkischen Spezialeinheit festgenommen, in Handschellen gelegt und ihnen schwarze Säcke über die Köpfe gezogen. der Vorfall schlug damals hohe Wellen in der Türkei.