New York (AFP) Bei einem Arbeitsunfall in 240 Meter Höhe haben zwei Fensterputzer am World Trade Center in New York wohl den Schrecken ihres Lebens davongetragen: Als am Mittwoch eines der motorisierten Halteseile riss, geriet ihre Trageplattform auf Höhe des 69. Stockwerks schlagartig in Schieflage. Die beiden Männer klammerten sich fast zwei Stunden lang an dem Hängegerüst fest, bevor sie von Feuerwehrleuten aus ihrer Notlage befreit werden konnten.