München (SID) - Sportdirektor Dirk Dufner vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat das Interesse der Niedersachsen an einer Verpflichtung des dänischen Nationalspielers Pierre-Emile Höjbjerg bekräftigt Der Mittelfeldakteur des deutschen Rekordmeisters Bayern München kommt beim Bundesliga-Tabellenführer nur sporadisch zum Einsatz.

"Das ist sicherlich ein Spieler, der für viele Vereine hochinteressant wäre, unter anderem auch für Hannover 96. Ob das umsetzbar ist, weiß ich jetzt nicht", sagte Dufner im Sport1-Doppelpass. Das 19 Jahre alte Talent Höjbjerg steht noch bis 2016 beim Doublesieger unter Vertrag.