Stockholm (SID) - Schwedens Fußball-Superstar Zlatan Ibrahimovic wird für das Länderspiel gegen seine Wahlheimat Frankreich am Dienstag geschont. Der 33-Jährige in Diensten von Paris St. Germain war erst kurz vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Montenegro am Samstag (1:1) von einer Fersenverletzung genesen, hatte trotzdem gespielt und sogar ein Tor erzielte. "Das war das Ziel seiner Nominierung", hieß es in einem Statement des Verbands.