Berlin (AFP) Die Grünen im Bundestag haben gefordert, das Kontingent des Bundes zur Aufnahme syrischer Flüchtlinge im kommenden Jahr um weitere 20.000 Menschen zu erhöhen. Das Kontingent müsse spätestens 2015 "als legaler Weg der Zuwanderung" gestärkt werden, sagte die Grünen-Abgeordnete Luise Amtsberg am Donnerstag in Berlin. Bislang liegt die Obergrenze für das Kontingent bei 20.000; die Menschen werden direkt aus der Krisenregion nach Deutschland gebracht. Amtsberg verwies auf etwa 55.000 zusätzliche Flüchtlinge, die Deutschland nur auf eigene Faust unter Lebensgefahr erreicht und über Sonderprogramme der Bundesländer Schutz gefunden hätten.