Kassel (AFP) Im Hochschulsport sind Studenten nicht nur während des regelmäßigen Trainings unfallversichert, sondern auch bei auswärtigen Veranstaltungen. Das gilt sogar für einen Skikurs im Ausland, wenn es sich um eine reine Hochschulveranstaltung handelt, wie am Donnerstag das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in zwei Fällen entschied. (Az.: B 2 U 13/13 und B 2 U 10/13)