London (AFP) Können regelmäßige Alkoholexzesse während der Schwangerschaft bestraft werden, wenn das Kind mit schweren Gesundheitsschäden zur Welt kommt? Nein, befand der britische Berufungsgerichtshof am Donnerstag und beendete damit ein fünfjähriges Verfahren, das vielen Briten an die Nieren ging.