Wien (AFP) In Wien hat ein entlaufenes Pferd, das für den Einsatz als Kutschpferd trainiert wurde, den Verkehr gehörig durcheinander gebracht. Insgesamt neun Polizeiwagen waren am Mittwochabend im Einsatz, um das panische Tier unter Kontrolle zu bringen, wie Polizeisprecher Roman Hahslinger am Donnerstag mitteilte.