Cape Canaveral (AFP) Der Start der neuen US-Raumkapsel Orion vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral (US-Bundesstaat Florida) hat sich am Donnerstag verzögert. Grund waren ein Boot auf dem Meer vor der Küste Floridas sowie Windböen, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte. Nasa-Sprecher Mike Curie äußerte sich allerdings zuversichtlich, dass die Trägerrakete vom Typ Delta IV mit der Orion-Kapsel noch am Donnerstag starten kann.