Lake Louise (SID) - Viktoria Rebensburg (Kreuth) ist beim dritten und letzten Training zur Weltcup-Abfahrt im kanadischen Lake Louis auf den sechsten Platz gefahren. Nach 1:51,16 Minuten lag die Riesenslalom-Olympiasiegerin von Vancouver noch vor Lindsey Vonn (13./1:51,51). Die Amerikanerin gibt nach langer Verletzungspause ihr Comeback im alpinen Skizirkus. Die Bestzeit gelang der Österreicherin Anna Fenninger (1:50,29) vor ihrer Landsfrau Mirjam Puchner (+0,40 Sekunden).

Abgeschlagen auf den Plätzen 30 und 60 kamen Michaela Weng (Lenggries/+2,44) und Veronique Hronek (Unterwössen/+6,73) ins Ziel. Das erste Rennen des Weltcups in der Provinz Alberta findet am Freitag (20.30 Uhr) statt.

Das letzte Training zur Männer-Abfahrt in Beaver Creek/US-Bundesstaat Colorado war zuvor abgesagt worden, um die Strecke der Weltmeisterschaft 2015 zu schonen. Das Rennen am Freitag (18.45 Uhr) soll nicht gefährdet sein. Für den Deutschen Skiverband (DSV) sind Tobias Stechert (Oberstdorf) und Josef Ferstl (Hammer) am Start.