Sydney (AFP) Das zu Ende gehende Jahr 2014 war für Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman das bislang schlimmste ihres Lebens. Der Tod ihres Vaters Antony im September habe ihr und ihrer Familie großen Schmerz verursacht, sagte die Australierin der australischen Tageszeitung "Daily Telegraph" vom Montag. "Ich rede darüber, weil ich ihn auf diese Weise ein bisschen lebendig halten kann", sagte die 47-Jährige.