Hamburg (AFP) Wer auf einer Flugreise unbedingt seinen Falken in der Kabine bei sich haben möchte, kann sich freuen: Die Techniksparte der Lufthansa hat ein Konzept entwickelt, das den Vögeln "einen sicheren Mitflug an Bord ermöglicht", wie das Unternehmen am Montag in Hamburg mitteilte. Die "Falcon Master" genannte Transportwanne kann demnach schnell auf zusammengeklappten Sitzreihen installiert werden und passt in alle Flugzeuge von Airbus und Boeing sowie weitere Flugzeugtypen.