Düsseldorf (AFP) Die Streiks im Zentrallager des Textildiscounter Kik im nordrhein-westfälischen Bönen sind vorerst beendet. Der NRW-Landesbezirk der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi teilte mit, von Montag an bis nach Weihnachten würden die Ausstände ausgesetzt. "Die Streikenden sollen belastungsfreie Feiertage mit ihren Familien und Freunden genießen und die Kik-Geschäftsführung sollte die besinnliche Zeit nutzen, um ernsthaft über die Vorteile einer Tarifbindung nachzudenken", erklärte die Verdi-Streikleiterin Christiane Vogt.