Tokio (AFP) Die japanische Wirtschaft ist im dritten Quartal noch stärker geschrumpft als zunächst angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei im Vergleich zum Vorquartal um 0,5 Prozent zurückgegangen, teilte die Regierung in Tokio am Montag mit. Zuvor war sie von einem Minus von 0,4 Prozent ausgegangen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum schrumpfte die Wirtschaft von Juli bis September den neuen Berechnungen zufolge um 1,9 Prozent statt um 1,6 Prozent.