Washington (AFP) Beim Absturz eines Privatflugzeugs nahe der US-Hauptstadt Washington sind am Montag örtlichen Medienberichten zufolge mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine vom Typ Embraer EMB-500 stürzte kurz vor der Landung im Landkreis Montgomery im Bundesstaat Maryland in ein Wohngebiet, wie die US-Luftaufsichtsbehörde FAA mitteilte. Alle drei Passagiere an Bord seien ums Leben gekommen, berichtete die Lokalzeitung "The Gazette". Mehrere Häuser wurden durch Trümmerteile teils schwer beschädigt, einige gingen in Flammen auf.