Kabul (AFP) Bewaffnete Taliban-Anhänger haben in der afghanischen Hauptstadt Kabul einen Beamten des Obersten Gerichtshofs Afghanistans getötet. Atikullah Raufi, der Leiter des Sekretariats des Gerichts, sei am Samstag auf dem Weg zur Arbeit erschossen worden, sagte der ein Poliezeisprecher der Nachrichtenagentur AFP. In einer von Taliban-Sprecher Sabihullah Mudschahid versendeten Textnachricht übernahm die Gruppe die Verantwortung für die Tat.