Atlanta (dpa) - Der deutsche Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks seinen neunten Sieg in Serie in der NBA gefeiert. Die Haks gewannen gegen Orlando Magic mit 87:81. Schröder kam auf fünf Punkte, bester Werfer seines Teams war Paul Millsap mit 23 Zählern. In der Eastern Conference der nordamerikanischen Profiliga bleibt Atlanta Zweiter. Im Duell zwischen den Los Angeles Lakers und den San Antonio Spurs feierten die Lakers mit dem 112:110 nach Verlängerung einen überraschenden Auswärtssieg. Superstar Kobe Bryant erzielte 22 Punkte.