Cary (SID) - Der Deutsch-Kameruner Larry Ndjock hat die Fußball-Mannschaft der University of California Los Angeles (UCLA) ins Endspiel der College-Meisterschaft in den USA geführt. Beim 3:2 nach Verlängerung (2:2, 1:0) gegen Providence College aus dem Bundesstaat Rhode Island erzielte der ehemalige U19-Spieler von Hertha BSC und des FC St. Pauli als Einwechselspieler zwei Treffer.

Im Endspiel am Sonntag in Cary/Bundesstaat North Carolina trifft UCLA mit Ndjock und den beiden weiteren Deutschen Leo Stolz und Felix Vobejda auf die Universiät Virginia. Beim unterlegenen Halbfinalisten Providence spielten die beiden Deutschen Julian Gressel und Daniel Neustädter, jüngerer Bruder des Schalker Bundesliga-Profis Roman Neustädter.