Lima (AFP) Die USA haben vor einem Scheitern der UN-Klimakonferenz in Lima gewarnt. Es müsse ein Kompromiss gefunden werden, ansonsten drohe ein "ernster Rückschlag" auf dem Weg zu einem umfassenden Klimaabkommen, sagte US-Chefunterhändler Todd Stern am Samstag bei den internationalen Beratungen in der peruanischen Hauptstadt. "Alles, was wir bislang erreicht haben, steht auf dem Spiel, und auch all das, was wir noch erreichen wollen, steht auf dem Spiel." Auch Washington sei mit einigen Passagen des vorliegenden Entwurfs unzufrieden, "aber wir haben keine Zeit für lange Verhandlungen, und wir alle wissen das", sagte Stern.