Washington (AFP) In Washington haben sich am Samstag tausende Menschen zu einem Gedenkmarsch für die schwarzen Opfer von Polizeigewalt versammelt. Die Familien von Michael Brown aus Ferguson und Eric Garner aus New York wurden unter den Teilnehmern des "Justice For All March" (Gerechtigkeit-für-Alle-Marsch) erwartet. Die Organisatoren rechneten damit, dass es eine der bislang größten Kundgebungen gegen Rassismus in der US-Justiz und Polizei werden würde.