Washington (AFP) US-Präsident Barack Obama hat Nordkorea wegen der Hackerattacke auf den Filmkonzern Sony mit Konsequenzen gedroht. "Wir werden reagieren", kündigte Obama in Washington an. Er bezeichnete es zugleich als "Fehler", dass Sony die Nordkorea-Satire "The Interview" nach ominösen Terrordrohungen zurückzog. Sony erklärte, den Film nun auf anderem Wege veröffentlichen zu wollen. Nordkorea wies die Anschuldigungen Washingtons am Samstag zurück und forderte die USA zu gemeinsamen Ermittlungen auf.