Leipzig (AFP) Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat dazu aufgerufen, "noch viel, viel mehr Solidarität" in der Flüchtlingsfrage zu üben. "Es werden in Zukunft noch mehr Menschen fliehen", sagte Müller der "Leipziger Volkszeitung" (Weihnachtsausgabe). Er verwies auf Schätzungen, wonach allein 200 Millionen Menschen aufgrund des weltweiten Klimawandels ihre Heimatländer verlassen dürften.